Rechteworkshop für Careleaver in der Nähe von Hannover

Welche Rechte habe ich und wie kann ich sie einfordern?

30.06. - 02.07. 2023

Auch in diesem Jahr wird Corinna Schwieger, die im Careleaver e.V. auch die allgemeine Sozialberatung macht, wieder einen Rechte-Workshop anbieten.

Thema werden alle für Careleaver relevanten Rechte während des Übergangs aus der Jugendhilfe in die Selbständigkeit sein. Außerdem wird der Fokus auf den Veränderungen im neuen KJSG liegen, über die ihr vom Jugendamt oder euren zuständigen Betreuer*innen vielleicht bisher noch nicht ausreichend aufgeklärt wurdet.  

Wie lange kann ich Jugendhilfe bekommen, wenn ich sie brauche?
Kann ich notfalls nochmal zurück in die Jugendhilfe, wenn ich allein nicht klarkomme?
Wie finanziere ich mich nach dem Auszug? 
Was hat es mit der „Nachbetreuung“ auf sich, wenn die Hilfe schon zu Ende ist? 

Neben der Informationsvermittlung werden die Möglichkeiten der Mitwirkung an der Hilfeplanung in Kleingruppen erarbeitet und ausprobiert.

Das Team setzt sich aus Careleavern, die selbst schon einige Zeit aus der Jugendhilfe „rausgewachsen“ sind, und unserer Mitarbeiterin Corinna Schwieger zusammen. Sie kennt sich mit den Möglichkeiten zur Finanzierung des Lebensunterhalts gut aus und macht im Careleaver e.V. die allgemeine Sozialberatung. In dieser Mischung aus eigener Erfahrung und aktuellem Wissen nimmt das Team sich ausreichend Zeit für eure individuellen Fragen und bereitet die Themen so mit euch auf, dass auch der Spaß nicht zu kurz kommt!

Veranstaltungsort: 
Jugendhof Idingen
Idingen 4
29683 Bad Fallingbostel

(Der Jugendhof befindet sich 70 Kilometer von Lüneburg, im Dreieck Hannover-Bremen-Hamburg, der Ort ist gut mit dem Zug erreichbar)

Fahrt und Unterbringungskosten werden vom Careleaver e.V. übernommen. 
Wie die Fahrtkostenerstattung funktioniert, erfahrt ihr in unseren Fahrtkostenrichtlinien: 

Und hier geht´s zur Anmeldung. Einfach unser Online-Anmeldeformular ausfüllen und abschicken. Der Careleaver e.V. freut sich auf euch!

Es gibt 16 Plätze, die wir nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Anmeldeschluss ist der 15.05.2023.
Rechteworkshop
Nach oben scrollen